News

Back to News

Starke Offensive sorgt für 3. Sieg in Folge

Am 3. Spieltag mussten die Cards zu den Beckerich Hedgehogs reisen.

Bereits im ersten Inning gelang Eddy Maldonado ein 3-Run-Homerun, gefolgt durch einen Single-Homerun von Manuel der Orbe, der in diesem Spiel den verletzten Dieter Feistel als Starting Pitcher vertrat. Mit einem weiteren Run konnte First Baseman Dominic Scherer die Cards mit 5:0 in Führung bringen.

Vor allem durch den zweiten 3-Run-Homerun des Tages, diesmal durch Manuel del Orbe, konnte die Führung im 2. Inning auf 10:0 ausgebaut werden.

Eddy Maldonado konnte im 3. Inning erneut einen Homerun schlagen und Beckerich lediglich 1 Punkt erzielen. Somit führten die Cards nach dem 3. Inning schon mit 11:1.

In den folgenden 3 Innings konnte die sonst starke Offensive keine Akzente setzen und so gelang es Beckerich bis zum 6. Inning den Rückstand auf 12:6 zu verkürzen, ehe Manuel del Orbe mit seinem 3. Homerun an diesem Tag die Offensive der Cards wieder antrieb.

7 weitere und nur noch 4 zugelassene Runs sorgten schließlich für den 20:10 Sieg. Mit insgesamt 20 Hits, darunter 5 Homeruns, konnte vor allem die Offensive wieder überzeugen. Aber auch unsere 3 Pitcher Manuel del Orbe, Sascha Zöllner und Eddy Maldonado konnten mit insgesamt 12 Strikeouts ihren Teil zum erfolgreichen Spiel beitragen.

Leider sorgt die Verletzung von Sebastian Schupeta im letzten Inning erneut für einen Ausfall bei den Cards. Auf diesem Weg wünschen wir gute Besserung!

Die beiden nächsten Wochenenden sind nun spielfrei, bevor es am 10.06.2017 dann endlich zum ersten Heimspiel gegen die 3. Mannschaft der Mainz Athletics kommt.

 

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Back to News